Spanisch Intensivkurs für Erwachsene

Spanisch Intensivkurs für Erwachsene

Ein ausgearbeitetes Programm, um die Angst vor der Verständigung in Spanisch zu verlieren. Organisierte und ausgefeilte Aktivitäten werden Ihnen dabei helfen, komplett in die spanische Sprache einzutauchen. Dies entspricht einem Aufenthalt von etwa eineinhalb bis zwei Monaten in einem spanischsprachigen Land.

Resultat

  • Hörverständnis:Verschiedene spanische Akzente in realen Situationen hören. Spanisch lernen bedeutet nicht nur Grammatik zu pauken.
  • Sprachgewandtheit: Lassen Sie sich auf’s Spanisch sprechen ein und schon bald werden Sie sich auf natürliche Art und Weise in Spanisch ausdrücken können. Erweitern Sie Ihren Wortschatz, Ausdrücke und Redewendungen.
  • Selbstvertrauen: Fließender Spanisch sprechen. Die Angst davor zu verlieren etwas nicht zu verstehen oder sich zu irren.
  • Erlebnis: Falls Sie gerade erst in Spanien angekommen sind oder ganz einfach während dem Spanisch lernen Leute kennenlernen möchten, wird dies eine wesentliche Erfahrung und ein unvergessliches, kulturelles Erlebnis für Sie sein.

Termine

Pueblo Español startet immer am Freitag, über das Jahr verteilt.

Von Freitag bis Freitag, absolutes Eintauchen in die spanische Sprache während 4 kompletten Tagen.

Fechas:

April 8-15                                    8-day immersion: Rosaleda Don Pedro (Ubeda, Jaén)

Mai 6-13                                      8-day immersion:
Doña Teresa (La Alberca, Salamanca)

Juni 10-17                                  8-day immersion:
Rosaleda Don Pedro (Ubeda, Jaén)

Juli 1-8                                        8-day immersion:
 Rosaleda Don Pedro (Ubeda, Jaén)

                                                       STUDENT PROGRAM:
Juli 8-15                                    
Rosaleda Don Pedro (Ubeda, Jaén)

Juli 15-22                                  8-day immersion:  Rosaleda Don Pedro (Ubeda, Jaén)

Juli 29 to August 5                8-day immersion:  Doña Teresa (La Alberca, Salamanca)

August 26 – Sept. 2              8-day immersion:  Doña Teresa (La Alberca, Salamanca)

September 23-30                  8-day immersion:
 Doña Teresa (La Alberca, Salamanca)

Oktober  14-21                        8-day immersion:  Rosaleda Don Pedro (Ubeda, Jaén)

November  11-18                    8-day immersion:  Rosaleda Don Pedro (Ubeda, Jaén)

Orte

  • Pueblo Espanol findet in einem Hotel in der Nähe des wunderschönen historischen Dorfes La Alberca statt.  Diese herrliche Region Salamanca bietet Ihnen den perfekten Ort um die spanische Kultur, Sprache, Geschichte und Landschaft zu genießen.
  • Unsere Teilnehmer fliegen nach Madrid, von wo aus sie ein privater Bustransfer zum Kursort und wieder zurück fährt.

Auf was beruht dieser Intensivkurs?

  • 20 Spanischsprachige und 20 Studenten
  • Verschiedene spanische Akzente
  • 8 Tage an einem wunderschönen Ort
  • Über 100 Lernstunden
  • Unsere Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und organisieren alles so, damit Sie sich wie zu Hause fühlen.

Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Vom Aufstehen bis zum Schlafengehen. 8 Tage Intensivprogramm. Leben in Spanien.

Eine Agenda speziell konzipiert um die Angst vor dem Spanisch sprechen zu verlieren.  Mehr als 100 Stunden Aktivitäten dafür designed, damit wenn Sie nach Hause zurückkehren, sagen können, dass Sie auf Spanisch gelebt und sogar auf Spanisch geträumt haben!

Aktivitäten für den Alltag

“One-to-ones”:

ein Teilnehmer unterhält sich mit einem Spanisch- Muttersprachler für 50 Minuten. Während des Kurses hat jeder Student ein „One-to-one“ mit jedem einzelnen der 15 -20 „Spanischsprachler“.

Frühstück, Mittag- und Abendessen:

das Spanisch wird selbst während der Mahlzeiten vertieft: An jedem Tisch sitzen immer zwei Studenten mit zwei Spaniern zusammen.

„Meeting room“/Theater:

Wenn sich die Teilnehmer positiv fühlen, dann sind sie auch in der Lage, mehr Spanisch aufzunehmen. Deshalb können sie jeden Abend bei kleinen Theater- und Rollenspielen zusehen oder mitspielen.

Aktivitäten für den Beruf

Telefongespräche:

werden geübt um Ihnen bei verschiedenen Telefonsituationen zu helfen wie beim Erklären, Motivieren, Verkaufen oder Verhandeln.

Telefonkonferenzen:

während der Kurswoche praktizieren die Teilnehmer diese interaktive Meetings.

Präsentationen:

Nach einem speziellen Seminar werden die Studenten ihre Fähigkeiten testen können, indem sie zwei Präsentationen vorbereiten und sie dem Rest der Gruppe vorstellen.

Grafico-PE-Aleman-1

Bei Pueblo Español

  • 15 Stunden Spanisch am Stück pro Tag
  • verschiedene spanische Akzente
  • zusammenleben mit Spanisch-Muttersprachlern, in einem eins-zu-eins Verhältnis der Anzahl   der Teilnehmer
  • lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch Kulturen kennen

Andere Intensivkurse

  • Weniger Unterrichtsstunden pro Tag
  • Sie werden nur den Akzent des Lehrers des Kurses lernen
  • Es würde lange dauern Leute kennen zu lernen, die außerhalb des Unterrichts wirkliches Spanisch mit Ihnen sprechen.
  • Ein ganz normaler und simpler Spanischkurs.

Intensivkurs-Ort

Teilnehmer

Spanischsprachige

Spanischsprachige

Nach strikten Kriterien ausgewählte Freiwillige, die nur Spanisch sprechen. Diese kommen aus verschiedenen Orten und da die Freiwilligen keine Lehrer sind, tragen diese mit natürlichen Gesprächen und verschiedenen Akzenten zum Lernprozess bei. Die Motivationen der Freiwilligen sind die spanische Kultur zu vermitteln und Ihnen dabei zu helfen ihre Sprache zu lernen.

Unser Personal

Unser Personal

Zwei Mitglieder unseres Teams begleiten die Gruppe über die Dauer des gesamten Programms. Der „Program Director“ und der „Master of Ceremonies“ werden immer in der Nähe sein und sich um die Organisation und Beaufsichtigung kümmern, damit alles perfekt abläuft.

Schüler

Schüler

Alle Studenten, die am Programm „Englischausen“ teilnehmen, sind sich darüber im klaren, dass hier nur Englisch gesprochen wird. Oftmals handelt es sich um Fachleute, die ihre Sprachkenntnisse in kurzer Zeit perfektionieren möchten, meistens aus beruflichen Gründen oder um ein persönliches Ziel zu erreichen.

Preis

Voraussetzungen:
Über 18 Jahre alt sein
Spanisch Mindestniveau: Elementar (A2- nach den vorgegebenen Kompetenzstufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens)

  • Kurslänge: 8 Tage intensives Spanisch (über 100 Stunden Programmgestaltung)
  • Unterkunftsart: Vollpension in Hotels mit Charme und Qualität.
  • Zusätzliche Aktivitäten: Ausflüge und gastronomische Besuche zu nahegelegenen Orten.
  • Anfahrt: Hin- und Rückreise zum Austragungsort ab Madrid.

Precio:

Preis:
110-120 Stunden SpanischInbegriffen
7 Übernachtungen in ländlicher Unterkunft erster KlasseInbegriffen
Vollpension inkl. Getränke zu den MahlzeitenInbegriffen
KursmaterialInbegriffen
Busfahrt zwischen Madrid und dem HotelInbegriffen
Spanisch Level-TestInbegriffen
Zertifikat der TeilnahmeInbegriffen
Preis1.950,00 €